Ich möchte hier gerne ein paar Basteleien zeigen, die ich gemacht habe.
Unter cathisbastelecke(ät)gmx.de - Betreff: Bastelblog - könnt ihr mich gerne kontakten.Ich freue mich über Eure Kommentare!

Mittwoch, 31. August 2011

Babypause.....

Hallo meine lieben Blogleser,

wer hätte das gedacht....

Letzten Donnerstag hatte ich nachmittags einen routinemäßigen Kontrolltermin im Krankenhaus. Beim CTG waren die Herztöne des Babies - mal wieder - viel viel zu hoch, so dass der Arzt entschied, aufgrund meiner Vorgeschichte (komplizierte Erstschwangerschaft, die mit einer Frühgeburt endete) und da wir ja schon die 39. SSW erreicht hatten, noch am gleichen Tag einen Kaiserschnitt zu machen.

Im ersten Moment war ich ja völlig überrumpelt "jetzt?? sofort??? Aber ich hab doch gar keine Zeit.... und ich hab gar nichts mit... und mein Mann ist doch nicht da...." (im Nachhinein könnte ich mich über meine Reaktionen kaputtlachen *lol*)

Na ja, meinte der Arzt, die Zeit müsse ich mir jetzt einfach nehmen, denn ohne Baby liesse er mich nicht mehr gehen... also schnell meinem Mann angerufen und schon wurde ich für die OP vorbereitet. Die Hebamme, die Ärzte, der Narkosearzt und das OP-Team waren SUPERNETT - ich hab mich sehr gut aufgehoben gefühlt und die Anekdötchen mit Erwin, dem strickenden OP-Pfleger.... (also natürlich hat er nicht während der OP gestrickt, aber nachher im Aufwachraum, als er mich "überwacht" hat) werden mir ein Leben lang in Erinnerung bleiben und mir immer wieder in Lachen ins Gesicht zaubern!
Alles ging in ruhiger und entspannter Atmosphäre von sich, keine Hektik, kein Stress, so dass ich mich relativ entspannt dem Lauf der Dinge fügen konnte.
Selbst die Spinalanästhesie, vor der ich erst so Bammel hatte, war überhaupt nicht schlimm und hat in keinster Weise weh getan. Ich bin total froh, mich doch dafür entschieden zu haben, so dass ich doch etwas von der Geburt mitbekommen konnte.... Und rubbeldiekatz... um 16.09 Uhr erblickte dann unsere FINJA das Licht der Welt.

Es war ein unbeschreibliches Gefühl, ihre ersten zarten Schreie zu hören und sie dann sehen und anfassen zu können!!!!

Während ich im Aufwachraum noch ausruhen konnte/sollte, hat mein Mann mit der Hebamme das Kind gewaschen, gewogen und vermessen.... Finja ist ein eher zartes Baby: 2960 Gramm und 50 cm, Kopfumfang 34 cm! Aber alles drin und alles dran, fit und gesund, so wie wir es uns gewünscht und erhofft haben!!! *ganzverliebtbin"

In der Bildergalerie vom Krankenhaus ist die Kleine auch schon zu sehen, wer gucken mag, hier entlang

Gestern sind wir nun aus dem Krankenhaus entlassen worden und auch, wenn es sich noch alles ein bisschen ungwohnt und neu anfühlt, freuen wir uns auf unser Leben zu viert.
Aus diesen Grund wird es in nächster Zeit hier wohl nicht viel zu sehen geben, denn ich gönne mir/uns erstmal eine kleine Babypause, bis sich der Alltag mit allem Drum und Dran eingespielt hat.

Aber heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage *hihi*
In diesem Sinne wünsche ich Euch eine schöne Zeit
bis bald
ganz liebe Grüße
Cathi

Mittwoch, 24. August 2011

und wieder eine Babykarte

Eine meiner Freundinnen hat gestern mittag ihre Tochter zur Welt gebracht und dieses kleine Set möchte ich ihr demnächst gerne überreichen: eine Karte und ein Kuschelschaf, welches meine Freundin Sandra genäht hat.





Ich hab mich wieder für das niedliche Penny Black Igelchen entschieden:



Die Buchstaben sind leider nicht ganz mittig - aber na, egal, ist ja "handmade" ;-) - sie haben noch einen Überzug aus 3-D-Lack bekommen



Innen hab ich einen Geschenkgutschein einer Drogeriekette angebracht und es ist noch Platz für einen persönlichen Gruss



Ich freue mich wie immer über Lob und konstruktive Kritik und sage Danke fürs Vorbeischauen!

Freitag, 19. August 2011

Geschwisterkarte




Ein Geschäftspartner meines Mannes ist vor kurzem zum zweiten Mal Vater geworden und mit dieser Karte möchten wir gratulieren:



Die Innenseite gefällt mir im Nachhinein nicht so 100%ig, ist mir eigentlich viel zu bunt, aber ich hab keine Zeit, das nochmal neu zu machen, da die Karte heute abgegeben werden soll.



Angelehnt ist diese Karte an die Teelichtkarten ;-) - in der Schachtel rechts habe ich eine Kleinigkeit für die große Schwester untergebracht. Für den jungen Mann gibt es links einen Gutschein. Ursprünglich hatte ich noch einen blauen Tag gewerkelt, aber das war im Gesamtbild noch bunter, deswegen hab ich den wieder rausgenommen.

Ich freue mich wie immer über Lob und konstruktive Kritik und sage Danke fürs Vorbeischauen!

Dienstag, 9. August 2011

Zur Einschulung





Hallo meine lieben Blogleser,

bitte entschuldigt, dass es zur Zeit so ruhig ist auf meinem Blog und ich auch nicht so viel zum Kommentiere auf Eure Blogs komme! Die Schwangerschaft schlaucht mich ganz schön, ich hab in letzter Zeit ganz oft mit Kreislaufproblemen zu kämpfen, was ich sonst eigentlich nicht kenne :-( Und diverse andere Wehwehchen zwingen mich auch immer wieder zur Pause - es geht einfach nicht mehr wie früher.... Das Ganze zieht mich auch mental ziemlich runter, so dass es mit meiner Muse leider eh nicht so gut steht....
Ich hoffe aber, dass ihr mir weiter treu bleibt - irgendwann kommen (hoffentlich) auch wieder bessere Zeiten!!!

Unser Nachbarjunge wird in Kürze eingeschult und dafür habe ich ihm als kleine Aufmerksamkeit diese Karte gemacht:



Das Motiv ist von LOTV, die Buchstaben sind von Bettys Creations.

Innen ist eine Einstecktasche für eine Tafel Schokolade





Ich freue mich wie immer über Lob und konstruktive Kritik und sage Danke fürs Vorbeischauen!



Dienstag, 2. August 2011

zum 4. Geburtstag

Die Tochter einer Bekannten hat heute Geburtstag und dieses Kärtchen hat sie von uns bekommen:





Das Motiv ist von LOTV. Innen gibt es ein kleines Fach für Schoki - alles natürlich mädchenlike in rosa *hihi*

Ich freue mich wie immer über Lob und konstruktive Kritik und sage Danke fürs Vorbeischauen!